Für wen ist Sexological Bodywork?
Mögliche Themen & Ablauf

Durch Sexological Bodywork IISB® öffne ich Lern- und Erfahrungsräume, um Sie auf Ihrem Weg bestmöglich zu unterstützen (für Einzelpersonen & Paare):

  • Mehr über selbst-bestimmte und selbst-bestätigte Intimität und Sexualität erfahren und lernen
  • Körperwahrnehmung und Körperempfindung schulen und zurückgewinnen
  • Sich bewusst mit dem Körper und dem gefühlten Geschlecht verbinden
  • Zurückgewinnung sexueller Genussfähigkeit (z.B. nach operativen Eingriffen im Genitalbereich oder nach einer Geburt)
  • Entdeckung und Erweckung von Beckenboden und Intimbereich (Mapping)
  • Beckenboden- und Analmassage (anale Gesundheit und Genuss)
  • Orgasmusschulung z.B. bei Erregungsschwierigkeiten oder mangelnder Libido
  • Somatisches Lernen bei Erektionsschwierigkeiten und vorzeitiger Ejakulation
  • Sich mit Ängsten, Scham und Verletzungen auseinandersetzen
  • Auseinandersetzung mit der eigenen und partnerschaftlichen Sexualität
  • Begleitung von Transmenschen (siehe separater Menüpunkt auf der Homepage)
  • Paarbegleitung auf dem Weg zu mehr Intimität und Sinnlichkeit
  • Privatunterricht in sinnlicher Körper- und Intimmassage von Mann* und Frau*

 

Bringen Sie ein Thema in Ihrer Sexualität mit, welches Sie verändern oder erweitern möchten? Dann nehmen wir uns diesem auf Gesprächs- und Körperebene gemeinsam an.

Es geht um die Schulung von Wahrnehmung, Bewusstsein (somatische Schulung) und Entspannung; wir arbeiten sowohl mit Lust als auch mit Erregung. Werkzeuge können sein: Gespräch, Berührung, Massage, Intimmassage etc.

Eine Sitzung dauert ca. 3 Std. Dabei wird der Gesprächs- und der Körperarbeit ungefähr gleich viel Zeit eingeräumt. Jede Sitzung beginnt mit einem Eingangsgespräch, in welchem wir das Lernziel definieren und gemeinsam festlegen, welche Art der Köperarbeit Sie bei der Erreichung optimal unterstützt. Danach folgt die Körperarbeit und zum Schluss setzen wir uns nochmals für ein Nachgespräch zusammen.

Es empfiehlt sich eine Begleitung über einen gewissen Zeitraum in Abständen von 3-5 Wochen, da das somatische Lernen mit dem Körper eine Integrationsphase erfordert. Dabei unterstütze ich Sie mit Möglichkeiten und Übungen für zu Hause, welche Sie in Ihren Alltag integrieren können.

  • Sexological Bodywork  – Einzelperson   3h      CHF 320.-
  • Sexological Bodywork – Paar                   3h      CHF 360.-

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt und möchten Sie einen Termin für eine Erstsitzung vereinbaren?
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

cornelia@creative-bodymind.ch
+41 79 238 61 76

 

Falls Sie bei Sexological Bodywork von einem Mann begleitet werden möchten, freue ich mich, Sie an meinen Arbeitskollegen weiter zu leiten (für Männer* und Frauen*, Kontakt auf Anfrage).